Die Leitstelle



Bitte beachten: Sowohl Leitstelle als auch diese Homepage sind zur Verwendung mit Firefox 14.0.1 unter Windows Vista/7 ausgelegt!


Nachdem Sie sich eingeloggt haben, werden Sie automatisch zur Einsatzauswahl weitergeleitet.
Bitte auf Bilder zum vergrößern klicken


Hier können alle Benutzer alarmierte Einsätze auswählen, sowie dazugehörige Fahrzeuge. Es können nur die Fahrzeuge gewählt werden, deren Wache auch wirklich alarmiert wurde.
Wurde ein Einsatz und ein Fahrzeug gewählt, kommen Sie in das Einsatzcenter

Hier können Sie das FMS des von Ihnen gewählten Fahrzeugs bedienen. Desweiteren sehen Sie eine Übersicht über alle dem Einsatz zugeordneten Fahrzeuge, sowie ein Protokoll, welches Fahrzeug welche Stati gesendet hat.
Zusätzlich zu diesem Bereich, können Ihre einfachen User noch unseren programmbasierten Melder benutzen.

Er lässt sich downloaden und als Windows-Programm ausführen. Sie können aus allen verfügbaren Wachen eine Schleife wählen, bei der Sie über neue Alarmeingänge über ein akustisches Signal benachrichtigt werden.

Disponenten sehen zusätzlich dazu in Ihrer Navigationsleiste die Menüpunkte "Einsatzorganisation", sowie "Fahrzeugübersicht"

In der Einsatzorganisation kommen für den Disponenten alle wichtigen Daten zusammen. Sie können neue Einsätze anlegen, diese entweder gespeichert lassen, oder alarmieren. Bei alarmierten Einsätzen sehen Sie, welche Fahrzeuge in welchen Stati und mit welchem Fahrer diesen zugeordnet sind.
Weitere Einsatzinformationen erhalten Sie auch, indem Sie die Maus über die Einsatznummer bewegen. So haben Sie platzsparend alle Informationen auf einen Blick!
Außerdem ist es möglich, von hier aus der Leitstelle den Fahrzeugen Stati zuzuweisen, oder sie Einsätzen zuzuordnen!

Hier können Sie zusätzlich zur Einsatzorganisation alle Fahrzeuge, sortiert nach Wachen aufgelistet sehen. Desweiteren können Sie hier Fahrzeuge zu Einsätzen hinzufügen, oder Stati zuweisen.

Administratoren können zusätzlich dazu die spielbezogenen Daten ändern.

Hier können Sie Wachen und Orte, sowie jeweils zugehörige Fahrzeuge und Straßen in die Datenbank hinzufügen. Dies sind die Orte(/Fahrzeuge) die später Ihre User und Disponenten verwenden, um den Funkdraht zum glühen zu bringen!

Hier können Sie zusätzlich Ihre Benutzer bearbeiten, deren Rechtegruppe ändern, sowie User hinzufügen und löschen.
Außerdem lassen sich hier die Stichwörter administrieren!


Konnte ich Sie überzeugen? Dann kontaktieren Sie mich jetzt mit ihren Funkspieldaten!

Weitere Funktionen, wie eine Wetrerfunktion, komplette Teamspeak-2+3-Unterstützung, sowie Fahrtenbücher und Protokolle für Feuerwehr und Rettungsdienst sind in Planung, und werden zu gegebener Zeit dem Leitstellenangebot hinzugefügt.

Sollten Sie weitere Anregungen haben, zögern Sie nicht mir diese mitzuteilen, vielleicht kann ich Ihre Idee umsetzen!